Tarife ab 1. Januar 2021


Physiotherapie mit Verordnung

Mit einer ärztlichen Physiotherapieverordnung werden die Kosten für die Physiotherapie durch die Grundversicherung der Krankenkasse übernommen (abzüglich Franchise / Selbstbehalt) oder von der Unfallversicherung bezahlt.



Physiotherapie auf eigene Kosten (einfache Behandlungen)

25 Minuten

40 Minuten

55 Minuten

CHF 60.–

CHF 95.–

CHF 120.–



Klassische Massagen

25 Minuten

40 Minuten

55 Minuten

CHF 60.–

CHF 95.–

CHF 120.–


Die Klassische Massage (EMR anerkannt) kann über die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen abgerechnet werden. Für genaue Angaben über die Kostenbeteiligung, informieren Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse.



Fussreflexzonenmassage

25 Minuten

55 Minuten

CHF 60.–

CHF 120.–


Die Fussreflexzonenmassage (EMR anerkannt) kann über die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen abgerechnet werden. Für genaue Angaben über die Kostenbeteiligung, informieren Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse.



Massage Abo Fussreflexzonenmassage Abo

05x 25 Minuten
05x 40 Minuten

05x 55 Minuten

 

10x 25 Minuten

10x 40 Minuten

10x 55 Minuten

CHF 285.– (anstatt CHF 300.–)
CHF 450.– (anstatt CHF 475.–)
CHF 570.– (anstatt CHF 600.–)


CHF 570.– (anstatt CHF 600.–)

CHF 900.– (anstatt CHF 950.–)

CHF 1100.– (anstatt CHF 1200.–)



Zu dieser Behandlungszeit gehören neben der Behandlung am Patienten, auch die Anamnese (Patientenbefragung), das allfällige Ent- und Bekleiden der Patienten, Untersuchung, Verlaufsbericht schreiben und die Terminvereinbarung.

Selbstzahler


Selbstverständlich können Sie unser physiotherapeutisches Angebot auch ohne ärztliche Verordnung in Anspruch nehmen. Physiotherapeutische Abklärungen und Therapien werden in diesem Fall mit Ihnen direkt abgerechnet.

Abmeldungen


Wir bitten Sie, Behandlungstermine bei Verhinderung mindestens 24 Stunden im Voraus abzusagen.
Nicht fristgerecht abgesagte Behandlungstermine werden wir Ihnen in Rechnung stellen.